Bestellung und Verkauf von Angus-Fleisch
Logo von Biohof beim Kapitelbauer in Oberwaldbach

Bestellung und Verkauf –
Bestes Bio-Angus-Beef aus Oberwaldbach

Höchste Qualität und bester Geschmack

Auf unserem Biohof Beim Kapitelbauer bekommen Sie exklusive Fleischpakete vom Angus-Weiderind (5 und 10 Kilo) auf Vorbestellung – darin:

Steaks (Roastbeef und Hüftsteaks), Braten (aus Bug, Keule und Nacken), Rouladen, Hackfleisch, Gulasch, Suppenfleisch (Querrippe und Beinscheibe)

Hinweis: Angus-Rindfleisch eignet sich sehr gut zur Vorratshaltung.

An jedes Jahr neu festgelegten Sonderverkaufstagen können Sie auch einzelne Stücke aus unserer Frischetheke erwerben, z.B. zum Start in die Grillsaison!
Auch besondere Stücke und Innereien bekommen Sie bei uns – auf Nachfrage.

Zum Kontaktformular

Unbedingt probieren! Unsere feinen Wurst-Spezialitäten vom Bio-Angus-Rind und weiteren ausgewählten Zutaten. Die Dosen und Gläser eignen sich auch ideal als Geschenk für Genießer!

Bio-Angus-Rind: Der richtige Zuschnitt

Sie haben sich für bestes Bio-Angusfleisch und aus Ihrer Region Schwaben entschieden. Damit ist Ihnen nachhaltige Qualität und höchster Genuss garantiert. Gut abgehangen und richtig zugeschnitten eignen sich viele Teilstücke für hochwertige Gerichte: kurzgebraten, gegrillt, oder geschmort.

Mit unserem zarten Fleisch gelingt jedes Experiment. Versuchen Sie auch einmal die „amerikanischen“ und „französischen“ Zuschnitte mit Knochen, wie Hochrippe („Rib-Eye-Steak“ oder „Cote de Boeuf“), Porterhouse-Steak, T-Bone-Steak, Beinscheiben (Osso Buco), Nackenbraten, Quer-Rippe („Spare-Ribs“) uvm. Machen Sie noch mehr aus Ihrem feinen Angus-Beef!

Schaubild von Rind – Fleischstücke
Nacken und Fehlrippe vom Angus-Rind

1. Nacken und Fehlrippe

sind ausgewogen mit Fett marmoriert und deshalb wunderbar saftig und sowohl zum Braten und Schmoren wie auch zum Kochen geeignet. Gulasch, Ragout, Fleischfondue und Eintöpfe geraten aus diesem Stück besonders gut. Empfohlen wird lange Garzeit bei niedriger Temperatur
Hochrippe vom Angus-Rind

2. Hochrippe

Marmorierung und zarte Fleischfaser machen die Hochrippe zu einem der besten Stücke des Angus. Steak-Fans sind begeistert von den zarten, würzigen Rib-Steaks, Westernsteaks oder dem klassischen „Cote de Boeuf“ (mit Rippenknochen). Ein Festtagsbraten, möglichst rosa, sind die hinteren Rippen der Hochrippe am Stück. Der vordere Teil ist vielseitig zum Braten und Kochen geeignet.
Roastbeef und Filet vom Angus-Rind

3. Roastbeef und Filet

sind, gut abgehangen, butterweich und das Beste zum Kurzbraten: Lendensteaks, Rumpsteaks, T-Bone-Steaks (mit Knochen). Das Roastbeef bleibt sowohl am Stück gebraten als auch als Steaks mit Knochen (rosa) gebraten besonders saftig. Das Filet ist natürlich das zarteste vom Angus: Klassische Filet-Steaks, Tournedos und am Stück: Das „Chateaubriand“.
Hüfte und Hüftdeckel – Fleisch vom Angus-Rind

4. Hüfte und Hüftdeckel

zählen zum besten Fleisch vom Angus. Speziell auch Hüftsteaks und Kluftsteaks sind, kurzgebraten oder gegrillt, zart wie Roastbeef aber herzhafter im Geschmack. Der Hüftdeckel eignet sich gut für Geschnetzeltes.
Fleisch vom Angus-Rind

5. Keule

ein sehr gewichtiges Teilstück, wird zerlegt in Oberschale (Rouladenstück), Unterschale (Schwanzstück), Schwanzrolle und Kugel (Blume). Die Oberschale ergibt saftige Rouladen und große Festtagsbraten für alle, die gerne eine große Portion butterweiches Angusfleisch genießen. Die Unterschale, etwas kerniger und genauso vielseitig verwendbar, ist bei Steak-Fans beliebt für dicke Angus-Steaks. Die Schwanzrolle ist ein klassisches Stück für Kurzgebratenes oder kleine Rouladen. Die Kugel, besonders zart, ist vielseitig zum Braten und Schmoren verwendbar aber auch für rosa gebratene Minutensteaks.
Bug – Leckeres Fleisch vom Angus-Rind

6. Bug

Dieses Schulterstück wird in große, zum Braten und Schmoren geeignete Teilstücke zerlegt. Das kernige Fleisch ist gut für viele Gerichte: Der „Dicke Bug“ speziell für Braten und Rouladen, der „Mittelbug“, reich durchwachsen und deshalb besonders aromatisch und saftig, auch als Spießbraten, das „Falsche Filet“ zum Schmoren, als Sauerbraten, Spickbraten oder für Tatar. Das „Bugschaufelstück“ ist besonders saftiges Kochfleisch.

Fleisch von der Brust vom Angus-Rind

7. Brust

Die „Brustspitze“ mit kräftigem Fettrand hat weniger Knochen als der „Brustkern“. Beide Stücke sind saftiges Kochfleisch und für viele Gerichte geeignet: Angus-Ochsenbrust, Rinder-brust englisch oder „Rollfleisch“, geschmort. Brustfleisch ergibt kräftige Fleischbrühe und ist gewürfelt im Gemüseeintopf bestens geeignet.
Querrippe - schmackhaftes Fleisch mit Knochen

8. Querrippe

Die Querrippe (Leiterstück) ist sehr schmackhaftes Fleisch mit Knochen, mäßig durchwachsen – richtig für Suppen, Eintöpfe, Gulaschsuppe und Fleischbrühe. Als tolle Spezialität zum Gartenfest: Die beliebten Grillrippen (Spare-Rips). Das knochenlose Bauchfleisch wird vorwiegend als Kochfleisch verwendet.
Hesse und Beinfleisch vom Angus-Rind

9. Hesse, Beinfleisch

Das magere, kräftige Fleisch mit eingewachsenem Markknochen ergibt ausgezeichnetes Suppenfleisch. Als 4 bis 5 cm dicke Beinscheiben, mit Gemüsen geschmort, entfaltet sich das volle Aroma aus Fleisch und Knochen: das klassische „Osso Buco“.

Jetzt vorbestellen:

Bio-Angus-Rind aus Oberwaldbach

Exklusive Fleischpakete vom Bio-Angus-Rind können jederzeit reserviert werden. Die Bestellungen werden zum nächsten Schlachttermin (Frühjahr und Herbst) berücksichtigt, Kunden werden rechtzeitig über die Abholtermine im Hofladen informiert. Außerdem finden Sie die Termine auf unserer Startseite.

Jetzt Bio-Fleischpaket reservieren:

    Fleischpakete

    5kg Pakete:

    10kg Pakete:

    Bitte Wunschtermin angeben (Optionen auf Startseite) *:

    Bitte Ausweichtermin angeben (Optionen auf Startseite) *:

    Kommentar (Sind z.B. Innereien gewünscht?)

    Bei Abholung können Sie außerdem Rindersalami, Kaminwurzen und Wurst in Dosen und Gläsern (Leberkäse grob und fein, altbayerischer Leberkäse und Leberwurst) nach Verfügbarkeit im Hofladen kaufen.

    Persönliche Angaben:

    Hinweis: Bei der Vorbestellung handelt es sich um eine Produktreservierung. Eine Antwort mit der Reservierungsbestätigung erhalten Sie anschließend per Mail.

    Ich habe die oben stehenden Angaben überprüft.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.