Logo von Biohof beim Kapitelbauer in Oberwaldbach
Angus-Rind vom Biohof Beim Kapitelbauer

Herzlich Willkommen
beim Kapitelbauer

Unser Betrieb liegt mitten im Ort Oberwaldbach im Kreis Günzburg, unsere Flächen befinden sich wenige Kilometer rund um das Dorf. Dort bauen wir Öko-Getreide für die Lebensmittelerzeugung an, auf dem Grünland grasen unsere Angus-Rinder.

Wir halten unsere Tiere in Mutterkuh-Herden. Das bedeutet, Kuh und Kalb bleiben bis zu sieben Monate zusammen, bevor die Jungtiere eigene Herden bilden.

Regionales Angus Beef von höchster Bio-Qualität

Unser Newsletter

Sie wollen nichts verpassen?

Dann abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen rechtzeitig unsere Verkaufstermine!

Kontakt

Beim Kapitelbauer
Christoph und Judith Haug
Ortsstraße 21
89349 Oberwaldbach

DE-ÖKO-005

Telefon: 08225 6199920

E-Mail: info@beim-kapitelbauer.de

Aktuelles

Fleischverkauf –
die nächsten Termine:

Samstag, der 23.10.2021 & 30.10.2021  Ausschließlich Einzelstücke aus der Theke ohne Vorbestellung

Termine Fleischpakete (nur auf Vorbestellung)
Termin 1: Samstag, der 06.11.2021
Termin 2: Samstag, der 13.11.2021
Termin 3: Samstag, der 27.11.2021
Termin 4: Samstag, der 11.12.2021

Saftiges Fleisch vom Angus-Rind aus Oberwaldbach

Artgerechte Mutterkuhhaltung

Natürliche Aufzucht
Sommerweide
Kurze Transportwege

Strohstall im Winter, Weidegang im Sommer

Unsere Rinder verbringen die Monate von April bis Oktober durchgehend und Tag und Nacht auf der Weide, im Winter leben sie bei uns am Hof im offenen Strohstall bei uns am Hof. Gefüttert wird dann ausschließlich selbstproduziertes und kontrolliertes
Bio-Futter.

Angusrinder liegen im Stall auf Stroh
Niere vom Angusrind kaufen

Naturnahe Aufzucht schonende Schlachtung

Um höchste Qualität garantieren zu können, ist nicht nur eine naturnahe Erzeugung, sondern auch eine schonende Schlachtung wichtig. Dafür haben wir langjährige Partner in der Region, denen wir vertrauen. Die sorgfältige Reifung der Stücke im Kühlhaus ist für uns selbstverständlich. Damit nimmt unser Angus-Beef auch die letzte Stufe der Qualitäts-Treppe.

Wir geben den Tieren genug Zeit, gesund heranzuwachsen. Das Ergebnis ist ausgesprochen feinfaseriges, sehr zartes und ideal marmoriertes Fleisch von aromatischem Geschmack!

Terminverkauf ab Hof im Hofladen

Geschlachtet wird im Frühjahr und Herbst

Wir vermarkten unser Bio-Angus-Rind schon seit Jahrzehnten direkt an die Verbraucher in unserer Region.

Geschlachtet wird im Frühjahr und Herbst, dann stehen wir an mehreren Terminen im Hofladen für Sie bereit. Beim Kapitelbauer bekommen Sie exklusive Fleischpakete (5 und 10 Kilo) auf Vorbestellung. Angus-Rindfleisch eignet sich sehr gut zur Vorratshaltung. An jedes Jahr neu festgelegten Sonderverkaufstagen können Sie auch einzelne Stücke aus unserer Frischetheke erwerben.

Aus Überzeugung für eine nachhaltige Landwirtschaft

Wir sind die Familie Haug, Christoph und Judith (geb. Baur), und haben 2020 den Betrieb von Judiths Eltern übernommen. Wir führen ihn ebenfalls im Nebenerwerb, mit viel Leidenschaft und auch mit der Unterstützung und Erfahrung der Elterngeneration weiter.

1993 wurde der Familienbetrieb von Milchvieh- auf Mutterkuhhaltung umgestellt. Seitdem halten wir im Herdbuch geführte Rinder der Rasse Angus in der Farbrichtung rot. Seit Oktober 2000 bewirtschaften wir unseren Hof nach den Richtlinien des Öko- Anbauverbandes Naturland e.V. – aus Überzeugung für eine ökologische und nachhaltige Landwirtschaft.

Biohof Beim Kapitelbauer in Oberwaldbach